English | Hauptseite | Zero-G Flashbacks | MIRIAM-2 | Expedition Z | V-ERAS 1 | Zero-G USA | Spaceport America | Spaceport 2011 | Spaceport 2015 | MIRIAM-1 | Austrian Parabelteam | SPFC 2002 | Physikalische Grundlagen | Parabelflug | Körperliche Auswirkungen | Leben im All | Forschung | Weltraumtourismus | Kunst


Spaceport America im Sommer 2015

2015 war ich wieder einmal in derselben Gegend, und natürlich wollte ich sehen, was aus dem Spaceport America inzwischen geworden ist. Es hat sich einiges getan!


Wüstenpanorama im Süden New Mexicos

Noch ist der Spaceport nicht in Betrieb, ob er später im regulären Betrieb noch besichtigt werden kann, wenn man nicht Raumflugteilnehmer ist, ist fraglich.


Follow The Sun Tours in Truth or Consequences - von hier gehts los


Das Wahrzeichen des Spaceport - die Skulptur des Sichelmonds


Der Eingang - wäre schön, wenn ich später selbst einmal mitfliegen könnte


Am Ende des Eingangs verschluckt ein dunkles Loch die Leute


Es erwarten einen dann solche Dinge


Ein SpaceShipTwo bekamen wir auch zu sehen


Der Spaceport schaut sehr auf Nachhaltigkeit und Energieeinsparung, wie man hier lesen kann


Besuchertribüne für die Starts, noch leer... mit Gewittern im Hintergrund

Allgemein kann man sagen, daß es für die Verhältnisse von New Mexico sehr grün war, es hatte die letzte Zeit unüblicherweise viel geregnet.


Elephant Butte Dam (Baujahr 1916), am Weg zum Spaceport gelegen


und - nicht ganz passend - die Half Moon Street (Halbmondstraße)


Eine weitere Ansicht des Eingangs mit einer weiteren Skulptur


Der Empfang, noch unbesetzt


und ein Rundgang zur Geschichte der Menschheit von der Steinzeit bis zur Raumfahrt


Hier soll einmal White Knight 2, das Trägerflugzeug des SpaceShipTwo, stehen


Eine eigene Feuerwehr darf natürlich auch nicht fehlen!


Hier kann man die Größe der Startbahn erahnen (Länge: unvorstellbare 5 km!)


Hier noch einmal eine Panoramaansicht


Das Hangargebäude von vorn


Das Kontrollzentrum mit dem alles überblickenden "Auge"


Spaceport 2011

Die Spaceport America Website (englisch)

Follow The Sun Tours, offizieller Touranbieter für Besichtigungen (englisch)



...und von der Seite


Selbst von der Seite sticht es hervor


Beim Verlassen des Gebäudes sieht man noch einmal das Wahrzeichen


Und dann verschwindet der Spaceport in der Landschaft, als wäre nichts gewesen...